Immer Ärger mit Ärgerğan - Erdoğans 1. Traum

Der 1. Traum des Recep Tayyip


Mitwirkende:

Recep Tayyip Erdoğan, Republik Türkei


Weitere Akteure:

Erdoğans innere


Planetenpersönlichkeiten in Stichworten

Sonne  –  der Chef, das zentrale Anliegen des Horoskops 

Interessen: Bewusstsein und Lebensentfaltung, Selbstvertrauen, innerer Vater 

Herrscht über: Löwe

Mond –  das Gemüt, die Seele im Horoskop. 

Interessen: Geborgenheit finden und geben, innere Mutter, inneres Kind. 

Herrscht über: Krebs

Merkur – der Verstand und Intellekt im Horoskop 

Interessen: Denken, Reden, weiter Geben, Neugier, Lernen, Kombinatorik, Taktik, Analyse

Herrscht über: Zwillinge und Jungfrau

Venus – die Muse im Horoskop

Interessen: Ästhetik und Harmonie, Verlockung, Kunst, Geschmack, will mit Hingabe und Liebe Verbindungen schaffen

Herrscht über: Stier und Waage

Mars – der Krieger im Horoskop

Interessen: Handlung, aktive Durchsetzung des Willens, Kampf gegen Widersacher und Eroberung von Neuland

Herrscht über: Widder, vor 1930 auch Skorpion

Jupiter – der würdige, (junge) König im Horoskop

Interessen: Expansion, Zuversicht, Gerechtigkeit, Würde, Großzügigkeit, Sport, Philosophie und Glaube

Herrscht über: Schütze, vor 1890 auch Fische

Saturn – der Schwellenhüter im Horoskop

Interessen: Struktur, Begrenzung, Verantwortung, Disziplin, Demut, Kompetenz und Anleitung, Konzentration, Gesetz und Regeln

Herrscht über: Steinbock, vor 1790 auch über Wassermann


Das Ambiente: Zeichenpositionen der Planeten-Akteure

Fische-Sonne – die Mediale, Verzauberung des Bewusstseins, Transzendenz, Hilfsbereitschaft

Fische-Merkur – der Illusionist, fantasievolles Denken und Reden, intuitiv, Meinung leicht beeinflussbar

Fische-Venus – Die Fee, wirbt mit grenzenloser Hingabe und Liebe, selbtlos, hilfsbereit, leicht verführbar, verliert sich in Wunschvorstellungen

Schütze-Mond – der Edelmütige, aufflammende, ehrenvolle Gefühle, moralisch und sensibel gegenüber Ungerechtigkeit, hohe Meinung von sich selbst bis zur Selbstverherrlichung, Verherrlichung der Mutter

Schütze-Mars – der Heilige Krieger auf dem Pferd, der nur für hohe Überzeugungen kämpft, schnell entrüstet, vernichtet Gegner moralisch, militant, missionarisch

Zwillinge-Jupiter – der Enzykolpädist, Vernunft und Infragestellung sind der Weg zur Erkenntnis, philosophische Interessen, Schiedrichter, großer Wissensschatz, manchmal Besserwisserallüren, kritisch bis zynisch gegenüber Glaubensdingen, widersprüchliche Wertvorstellungen

Skorpion-Saturn – der Inquisitor, Angst vor Tabus und Randgruppen, vor Hingabe und Abhängigkeit, kontrollierte Sexualität, verbissenes Machtstreben, muss lernen, anderen zu vertrauen und Grenzbereiche zu akzeptieren


Die Aktionsbereiche: Hauspositionen der Planeten-Akteure

2. Haus – angeborene Talente, Sicherheiten, Beziehung zu Geld, Besitz und Anschaffungen

5. Haus – persönlicher Ausdruck, kreative Spielwiese, Herzliebe, Beziehung zu Rolle und Rivalitäten

9. Haus – Sinnsuche, Ideale, Weltsicht, Horizonterweiterung durch Lernen, Reisen, Glauben etc.

10. Haus/Medium Coeli (MC) – Lebensziel, Berufung, Öffentliches Auftreten und Anerkennung

11. Haus – Freunde, Gleichgesinnte, Parteien, Netzwerk, Zukunft

Der 1. Traum des Recep Tayyip Erdoğan - Ich werde ein Mannschaftskapitän!

Recep Erdoğan hatte einen Traum...

Recep Tayyip Erdoğan (23.2.1954, 4:35, Istanbul) ist ein Fisch mit Steinbock-Aszendent.


Auch wer von Astrologie kein Ahnung hat, kann sich vorstellen, dass ein Fisch und ein Steinbock nicht besonders viele Berührungspunkte haben.


Fische-Sonne

Der Fisch lebt im Wasser, um ihn herum fließt alles und er kann sich im Fluss langsam treiben lassen oder schnell weg flutschen. Manchmal ist er nahe der Wasseroberfläche sichtbar und in der nächsten Sekunde wieder verschwunden. Die meisten Fischarten leben im Schwarm.


Als Fische Geborener nimmt man sich wahr als Teil eines größeren Organismus, in dem er zwar nicht die erste Geige spielen kann, sondern sich dessen Bewegungen und Richtungen anpassen muss. Andererseits aber ist er immer sicher vor Fressfeinden aller Arten und hat in Paarungszeiten unmittelbaren Kontakt zu seinen gegengeschlechtlichen Artgenossen.


Steinbock-Aszendent (AC)

Für einen Menschen, der mit Steinbock-Energie ins Leben tritt, ist es geradezu verletzend, wenn er als Fisch geboren wird. Als Fisch soll er sich erleben als Teil eines beweglichen Gefüges, aber mit dem Steinbock-Aszendenten hegt er den Anspruch, als Persönlichkeit

wahrgenommen zu werden, sich durch Konsequenz und Diszplin hervorzutun und führend zu wirken.


Oftmals wirkt der Steinbock-AC schon in der Kindheit älter und reifer, als er ist und strahlt Kompetenz und Erfahrung aus. Das vermittelt anderen Sicherheit und Belastbarkeit. Ihm ist sein Durchhaltevermögen bewusst. Er kann mehr aushalten als andere, denn er kennt die Härten des Lebens und will sie meistern, denn das verschafft ihm das Gefühl von Autonomie.


Der Steinbock-AC ist ein Erfahrungstier. Alles, worauf er sich bezieht und wodurch er seine Norm definiert, sind die Erfahrungen, die er in seinem Leben schon gemacht hat. Er ist außerdem sehr resonant auf die Erfahrungen seiner Sippe, die ihm im Sinne von Tradition übertragen werden.


Daher verhält der Steinbock-AC sich skeptisch, prüfend und reagiert distanziert auf neue Situationen. In der Konfrontation mit dem Unbekannten, Neuen, zieht er oftmals die schlechten Erfahrungen seines Lebens oder des Lebens seiner Sippe zu Rate, weil sie ihm die Sicherheit geben, dass das Neue immer ein Risiko bedeutet und daher nicht unbedingt verfolgt werden muss, zumal das Alte sich bisher gut bewährt hat.


Saturn ist der Herrscher des Steinbock-AC. Seine Position in Zeichen/Haus, in dem er steht gibt Auskunft darüber, wie und in welchem Lebensbereich der Steinbock-AC sein Versprechen der Verantwortlichkeit am besten einlöst. 


Steinbock-AC – Geboren im Mangel 

Recep Erdoğan wuchs in Arme-Leute-Viertel Beyoğlu-Ka auf der europäischen Seite Istanbuls auf. Die Familie war arm und streng religiös. Dennoch konnte Recep in Istanbul ein Gymansium besuchen. Allerdings musste der Junge zusätzlich seinen Eltern beim Verdienen des Lebensunterhalts helfen, in dem er in der Stadt Limonade und Backwaren verkaufte. Wenn ihm dann noch Zeit blieb, verbrachte er die Nachmittage damit, mit seinen Freunden auf der Dorfwiese Fußball zu spielen, und er war wohl sehr begabt.  Es heißt, sein größter Traum sei damals das Fußball Spielen (Fische-Merkur Herrscher von 5 in 2) gewesen. Recep kickte in jeder freien Minute bis einmal sein Vater Wind davon bekam und ihm das Spielen verbot. Nach Vaters Meinung war Fußball Spielen ein  nislamischer Sport. Dennoch spielte und entwickelte Recep sein Talent heimlich weiter (2. Haus in Fische).


Recep lässt seinen Traum platzen...

Doch als einmal Talentscouts in seinen Bezirk kamen – Erdoğan war damals ein Teenager – und sein Talent entdeckten, lehnte er ab, Profifußballer zu werden, weil er seinen Vater nicht enttäuschen wollte (verantwortungsvoller Steinbock-AC). 


Ganz ehrlich glaube ich, dass Receps Vater im Falle einer Profilaufbahn seines Sohnes und der zu erwartenden Gage bestimmt zugebilligt hätte. Gewiss hatte Recep viel Respekt vor seinem Vater, aber der Aszendent lässt zudem vermuten, dass er als Teenager Angst hatte, dem strengen Vater mit seinem Traum vorstellig zu werden und dessen Urteil zu erleiden. Es gibt in anderen Quellen auch Angaben, er habe eine Fußverletzung erlitten deswegen keine Profilaufbahn begonnen. Doch auch dies würde für eine frühe Einschränkung des natürlichen Spieltriebs von Recep sprechen.


Also ließ Recep Erdoğan das Fußball Spielen ganz und wendete sich fortan anderen Leidenschaften, und zwar der Wirtschaft und später der Politik (Mond Spitze 11. Haus und Hausherrscher, Jupiter, in Zwillinge) zu . Doch es muss ihn dennoch bitterlich gekränkt haben, dass er sich mit seinem 1. Traum nicht verwirklicht hat. Das Horoskop zeigt an, dass Erdoğan  diesen ungeklärten Authoritätskonflikt (Sonne Quadrat Mond/Mars) mit ins Leben nahm. Anstatt auf seinen Vater sauer zu sein, der den Islam in frommer, konservativer Art lebte und in der klassischen Hierarchie nun mal höher stand, projizierte Erdoğan vermutlich die Schuld für diese Einschränkung (Skorpion-Saturn Trigon zu Fische-Sonne und Merkur im 2. Haus) auf den modernen, türkischen Staat, deren Verfassung überhaupt nur ermöglicht hatte, dass Recep eine Liebe zum Sport hatte entwickeln können.


„Letztendlich“, mag der junge Recep mit seinem Steinbock-AC gedacht haben: „war Fußballspielen vielleicht doch nur eine kindliche Spinnerei...“ (Merkur als Herrscher von 5 in Fische). Also legte er diese 'Spinnerei' ab und folgte fortan den islamischen Regeln mit Disziplin (AC-Herrscher Saturn in 9), denn er fühlte sich in der Religion schließlich ja auch geborgen (Schütze-Mond).


In einigen Biorgrafien heißt es, der junge Recep sei schon in der Schule die „Koran-Nachtigall“ genannt worden, weil er sich in Glaubensdingen sehr diszipliniert gezeigt habe, und er schloss die Schule mit dem Fachabitur für Imame (Steinbock-AC und Saturn in 9 im Trigon mit Fische-Merkur) ab.